Handschrift

Ich schreibe sehr gerne, jedoch wenn, dann nur per Hand, mit Tinte auf Baumwollpapier.
Für mich ist die Handschrift eines Menschen etwas besonderes, da sie einmalig ist. Mit etwas von Hand geschriebenem verbinde ich bewussten Aufwand und Zeit die sich für die Sache genommen wird und es ist etwas ganz persönliches.

Daher schreibe ich zu gegebenem Anlass den Menschen, die mir am Herzen liegen, per Hand und versehe den Umschlag mit einem persönlichen Wachssiegel.
Jedoch schreibe ich auch meine täglichen Notizen, privat und beruflich, per Hand mit Tinte.

Für mich gehört ein persönliches Schreibgerät zur alltäglichen Ausstattung eines jeden Menschen und dieses sagt auch immer ein bisschen was über den Menschen aus, der dieses führt.

Das ist mein alltägliches Schreibgerät:

Montblanc Writers Edition 2018 – Homage to Homer

Farbe: Tiefschwarzes Edelharz
Material:  Korpus & Kappe aus Edelharz
Beschläge: Rosé-Vergoldet mit markanten Verzierungen
Federstärke: M = Medium
Feder:  18 ct. | 750er Rosé-Gold
Besonderheit: Griechische Mäander Ornamentik eingraviert | gefräste Linien im 3d Guss
Füllsystem: Kolbenfüllfederhalter
Limitierung: Auf insgesamt 9.800 Stück

Diese Serie von Montblanc ist zu Ehren von Homer entstanden. Homer gilt als der frühste Autor des Abendlandes. Ihm werden die Bücher „Ilias“ und „Odyssee“ zugeschrieben. Angelehnt an das trojanische Pferd ist das Design entstanden und zeigt den Pferdekopf.
Auf Grund der dicken Bauweise und sehr großen Feder liegt dieser Füllfederhalter nicht nur gut in der Hand, sondern schreibt sich auch sehr schön.
Die passende Tinte dazu „Montblanc Homer Greek Blue“ verwende ich im Alltag sehr gerne, da diese sehr schön auf dem Papier wirkt. Das Blau, welches Sie hier auf der Website sehen, ist ein digitale Kopie dieser Farbe.

Papier

Jede Korrespondenz führe ich auf „Crown Mill Pure Cotton“ Papier. Dieses Papier ist, wie der Name schon verrät, aus reiner Baumwolle. Auf diesem Papier lässt es sich, gerade mit einem Füllfederhalter, grandios schreiben. Zudem verleiht dieses Papier, auf Grund seiner Farbe und Stärke, jeder Korrespondenz eine gewisse Eleganz mit einem Hauch von Luxus.

Seihen Sie herzlich dazu eingeladen dieses Papier selbst einmal auszuprobieren.

© 2020 Sascha Deutsch | WordPress Theme: Cosimo by CrestaProject.